Oberpfalz: Stimmungsbild nach der Europawahl

Die Parteien der Großen Koalition haben eine Watschn einstecken müssen, die Grünen haben mächtig dazugewonnen. So in etwa könnte man das Ergebnis der Europawahl kurz zusammenfassen.

Eine herbe Niederlage musste in Deutschland und auch in Bayern die SPD einstecken. Ismail Ertug hat es aber erneut geschafft. Er sitzt für die SPD auch im neu gewählten Europaparlament. Die Enttäuschung über das Abschneiden seiner Partei sei jedoch sehr groß.

Anders bei Christian Doleschal von der CSU. Er war auf der CSU-Liste auf Platz 5 gesetzt und ist jetzt Neuling im EU-Parlament. Gegenüber OTV äußerte er seine Freude über den Rückwind für seine Partei nicht nur aus der Oberpfalz, sondern in ganz Bayern. (tb)