Oberviechtach: Benefizkonzert der Bundeswehr für guten Zweck

Das Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr spielte ein Benefizkonzert in der Mehrzweckhalle der Doktor-Eisenbarth-Schule in Oberviechtach. Die Erlöse kamen der Kriegsgräberfürsorge zugute. Das Konzertprogramm sollte die Ausbildungsinhalte der Nachwuchsmusiker widerspiegeln. Außerdem wurde auch traditionelle Marschmusik sowie Transkriptionen von Musical-, Film- und klassischen Werken aufgeführt.

(ng / Videoreporterin: Ingrid Probst)