Oberviechtach: Die stärksten Männer Deutschlands

Wer ist der stärkste Mann Deutschlands? Die Antwort auf diese Frage wird bei dem Strongman Deutschland Cup gesucht. Am Wochenende wurde dieser zum ersten Mal in Oberviechtach im Landkreis Schwandorf ausgetragen.

In vier verschiedenen Disziplinen haben sich Kraftsportler miteinander gemessen. Sie mussten dabei unter anderem einen LKW ziehen. Der 12-Tonner musste dabei mit reiner Muskelkraft zwanzig Meter gezogen werden. Bei der Disziplin „Wheelflip“ galt es einen 280 Kilogramm schweren Reifen sechsmal umzudrehen. Hier kamen viele Teilnehmer an ihre Grenzen. Bei dieser Disziplin war Robert Schwarz der Schnellste. Und er sicherte sich auch den Gesamtsieg. Rund 500 Menschen kamen zu dem Festplatz nach Oberviechtach. Die Wettkämpfe sorgten für Begeisterung auf den Rängen. Der Ursprung dieser Wettkämpfe wurzelt in den antiken Gladiatorenkämpfen.

(bg / Videoreporterin: Melanie Schreiner)