Oberviechtach: Gaststättenbetreiber verzweifelt gesucht

Die Wirtshauskultur ist in Gefahr. In Bayern gibt es schon über 600 Orte ohne eigene Gastronomie. Immer mehr Kommunen suchen daher Pächter für leerstehende Gaststätten – wie in Oberviechtach, wo sich Bürgermeister Heinz Weigl seit März – intensiv aber bislang vergeblich – um die Wiederbelebung des städtischen Lokals „MP12“ bemüht. Denn einen gastronomischen Leerstand in der besten zentralen Lage könne sich die Urlauber- und Festspielstadt nicht leisten. (gb)