Oberpfalz TV

Oberviechtach: Top-5-Auszubildende Miriam Schmid

Schon zum 51. Mal wurde der Bayerische Landeswettbewerb für Auszubildende in Hauswirtschaft ausgetragen.

Eine 19-jährige Oberpfälzerin, Miriam Schmid, erlangte dabei den 5. Platz. Zu absolvieren hatten die Teilnehmer verschiedene Themenbereiche – die Speisenzubereitung, die Gestaltung eines Tisches zum Thema „zwei Musikfreunde treffen sich zur Einstimmung auf das nächste Konzert“, die Präsentation und eine Teamaufgabe. Dabei konnte sie den 5. Platz ergattern. Ein tolles Ergebnis, auf das sie stolz ist. Miriam befindet sich derzeit im dritten Ausbildungsjahr als Assistentin für Ernährung und Versorgung. Ihr Ziel ist es später einmal ihre Erfahrungen und ihr Wissen an künftige Lehrlinge als Fachlehrerin weiterzugeben.

Deshalb wird sie noch eine Ausbildung im südlichen Raum von Bayern anhängen. Die Staatliche Berufsfachschule Oberviechtach bietet neben Miriams Ausbildung noch Ausbildungen in der Kinderpflege und der Sozialpflege an. (ng)