Oberwildenau: Autobiographie des Peep-Show-Königs

„Undercover – Ein Leben zwischen den Guten und den Bösen“, so der Titel eines Buches, das derzeit in der Oberpfalz auf den Markt kommt. Es ist die Autobiographie von Siegbert Köhler (78) aus Oberwildenau im Landkreis Neustadt an der Waldnaab. Köhler war einst als „Peep-Show-König“ von Wien bekannt und beschreibt in seinem Buch, wie er als Undercover-Agent und Detektiv gearbeitet hat.
Das Buch ist im Eigenverlag erschienen und ist privat oder in der Buchhandlung im Nordoberpfalzcenter (NOC) in Weiden erhältlich. (gb)