Oberpfalz TV

Suchergebnisse für: Hirschau

Hirschau: Hammermäßiger Benefizlauf

Am 5. August startet am Monte Kaolino wieder der sogenannte „Hammer Run“. Die Herausforderungen sind durchaus als Hammer zu bezeichnen. Zumindest beim „Challenge Run“ sind 18 Kilometer und 25 Hindernisse zu bewältigen. Daneben gibt es noch den „Fun Run“ mit 7 Kilometern und einigen Hindernissen. Der „Hammer Run“ ist aber nicht nur ein sportliches Ereignis, […]Weiterlesen

Hirschau: Bei Überholmanöver verunglückt

Zwei Verletzte hat dieses missglückte Überholmanöver heute morgen zwischen Hirschau und Amberg gefordert. Eine Toyota-Fahrerin streifte beim Überholen eines Lastwagens den entgegenkommenden Opel Meriva, wobei sich ihr Fahrzeug überschlug. Sie und der Opel-Fahrer kamen verletzt ins Krankenhaus. (gb/Videoreporter: Alfred Brönner)Weiterlesen

Hirschau: Diskussion über die “Türkei auf  Abwegen“

„Die Türkei auf Abwegen“. So der Titel einer Podiumsdiskussion, zu der die Junge Union Amberg-Sulzbach zusammen mit der Frauenunion und dem Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik nach Hirschau geladen hatten. Ramon Rodriguez und Michael Mertel von der JU diskutierten mit dem Leiter des CSU-Arbeitskreises Migration Ozan Iyibas, Michaela Koller von der Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte und […]Weiterlesen

Amberg: Vollsperrung der Bayreuther Straße zwischen Amannstraße und Hirschauer Straße

Die Bayreuther Straße (B299) in Amberg ist ab heute für die Dauer von voraussichtlich vier Monaten für jeglichen Verkehr zwischen der Amannstraße und Hirschauer Straße gesperrt. Die Sperrung wird gerade errichtet. Grund dafür ist ein neuer Mischwasserkanal, der dort verlegt wird. Aufgrund der Größendimension und der Verlegetiefe ist in diesem Bereich eine Vollsperrung unumgänglich. Die […]Weiterlesen

Oster-Ausstellung in der Stadt- und Pfarrbücherei Hirschau

Der Weltrekord-Schnitzer Wendelin Sperl stellt derzeit in der Hirschauer Stadt- und Pfarrbücherei eine Asuwahl seiner Kunstwerke aus. Unter dem Titel „Oberammergauer Schnitzkunst“ sind auch zwei Miniaturobjekte zu sehen. Für die Kunstwerke verwendet Wendelin Sperl meist Lindenholz, da dieses die günstigste Maserung für Schnitzereien aufweist. Die Ausstellung ist noch bis Ostermontag zu sehen. (chs/Videoreporter: Alfred Brönner)Weiterlesen

Hirschau: Oster-Ausstellung in der Stadt- und Pfarrbücherei

Der Weltrekord-Schnitzer Wendelin Sperl stellt derzeit in der Hirschauer Stadt- und Pfarrbücherei eine Auswahl seiner Kunstwerke aus. Unter dem Titel „Oberammergauer Schnitzkunst“ sind auch zwei Miniaturobjekte zu sehen. Für die Kunstwerke verwendet Wendelin Sperl meist Lindenholz, da dieses die günstigste Maserung für Schnitzereien aufweist. Die Ausstellung ist noch bis Ostermontag zu sehen. (chs/Videorporter: Alfred Brönner)Weiterlesen

Straßensperrung Amberg-Hirschau

Freie Fahrt zwischen Amberg und Hirschau ist derzeit nicht möglich. Die Staatsstraße 2238 bei Bernricht ist seit gestern gesperrt. Das Staatliche Bauamt wird dort bis maximal 2. September umfassende Fahrbahnsanierungen durchführen. Bernricht ist nur über die B 299 und Neubernricht zu erreichen. Von Hirschau aus kommend kann man weiterhin über die Staatsstraße 2238 und die […]Weiterlesen

Hirschauer Bürger begehren Parkplätze

Immer mehr Innenstädte bluten aus. Leerstände allüberall! Das soll in Hirschau vermieden werden. Darin sind sich Stadträte, Einzelhändler und Bürger einig. Uneinigkeit herrscht dagegen über den Weg dahin. Während Bürgermeister Hermann Falk die Verkehrsberuhigung als den richtigen Weg erachtet – Platz für Fußgänger zum Flanieren und zum Shoppen – sieht eine Interessensinitiative genau das als […]Weiterlesen

Pastoralbesuch in Hirschau

Zum Abschluss seiner diesjährigen Visitation hat der Regensburger Bischof Dr. Rudolf Voderholzer heute vier Pfarrgemeinden im Raum Sulzbach und Hirschau besucht. Eine Station davon waren die Amberger Kaolinwerke. Hier suchte der Bischof das Gespräch mit den Beschäftigten. Am Monte Kaolino angekommen und mit Blick auf die beiden Werke in Hirschau und Schnaittenbach gab der Bischof […]Weiterlesen

Hirschau: Feierlichkeiten zu 25 Jahre Deutsche Einheit

25 Jahre Deutsche Einheit hat am Wochenende unter anderem die Stadt Hirschau gefeiert. Nach einer Filmvorführung zum Mauerfall informierte Festredner Dieter Döhla über die Zeit der Wende in Hof an der Saale. Döhla war Bürgermeister der Stadt von 1988-2006. Solange Deutschland geteilt war, wäre seine Stadt ein wichtiger Knotenpunkt gewesen. 100.000 Flüchtlinge seien über Hof […]Weiterlesen