Parkstein: Infotag „Go WITRON“

Bewerbungsmappen-Check, Speed-Dating und kostenlose professionelle Bewerbungsfotos. Der „Go WITRON“-Infotag am 13. Oktober vielseitige Angebote für Bewerber. Von 8 bis 14 Uhr bieten die Parksteiner Logistiker eine aktive „Job-Messe“ zum Zuschauen und Mitmachen sowie Einblicke in das Unternehmen.

Für „Go WITRON“ wurde eine neues Konzept erarbeitet, sogar der Veranstaltungsort hat sich geändert – statt der firmeneigenen Sporthalle fiel die Wahl auf die Fertigungsbereiche. Damit sollen die Besucher in diesem Jahr einen noch authentischeren Einblick hinter die Kulissen des weltweit agierenden Familienunternehmens bekommen.

Der „Go WITRON“-Tag wendet sich laut Unternehmen an alle, die sich für spannende berufliche Perspektiven in der Zukunftsbranche Logistik interessieren. Schülerinnen und Schüler kriegen echte Einblicke in das große Workshop- und Ausbildungsangebot, Studentinnen und Studenten können sich über Praktika, Abschlussarbeiten und Duale Studiengänge informieren und Fachkräfte sowie Berufserfahrene finden attraktive Jobangebote zum direkten Einstieg. Informiert wird über das neue WITRON-Programm „Start new“ für die berufliche Neuorientierung im technischen Umfeld. Das Parksteiner Unternehmen bietet unterschiedliche Ausbildungs-, Umschulungs- und (Weiter-) Qualifizierungsmöglichkeiten mit individueller finanzieller Förderung. Wer diese Chance nutzen und mit neuen beruflichen Perspektiven in einem Job mit Zukunft durchstarten will, kann sich unverbindlich und individuell beraten lassen. „Go WITRON“ ist eine tolle Möglichkeit in lockerer Atmosphäre die Personalverantwortlichen, Mitarbeiter, Ausbilder und Auszubildenden kennenzulernen und in einem persönlichen Gespräch Kontakte zu WITRON zu knüpfen.

Eine aktive und unterhaltsame Art, WITRONs erfolgreiches Kommissioniersystem OPM (Order Picking Machinery) kennenzulernen, bietet ein eigens für Go WITRON konzipiertes Spiel. Die Herausforderung lautet, Artikel mit Geschick und Muskelkraft besser und schneller auf eine Palette zu stapeln als die vollautomatische COM (Case Order Machine). Ob das wohl möglich ist? Wer sich ausprobieren möchte, kann attraktive Preise gewinnen und gleichzeitig gegen eine preisgekrönte Kommissionierlösung antreten, die mehr als 800 Mal in zahlreichen Logistikzentren auf der ganzen Welt im Einsatz ist. Eine spannende Herausforderung, bei der vor allem der Spaß nicht zu kurz kommt.

Die Besucherinnen und Besucher können sich außerdem auf eine Tombola mit reizvollen Preisen, Kinderbetreuung und die Möglichkeit auf einen Firmenrundgang freuen. Das komplette Programm mit Details und Uhrzeiten ist auf www.witron-karriere.de zu finden.