Parkstein: Verein „Zeiglhaus“ stellt sich vor

Die Wiederbelebung der Brautradition in Parkstein – das ist eines der Ziele des neu gegründeten Vereins „Zeiglhaus Parkstein“. Jetzt hat der gemeinnützige Verein mit einem Informationstag auf sich aufmerksam gemacht.

Viele Parksteiner nutzten dabei die Gelegenheit, um Wissenswertes über die vielschichtigen Aufgaben des Vereins zu erfahren. Darüber hinaus gab es Einblicke in die örtliche Bienenzucht, eine Verkostung von selbstgebackenem Brot sowie des ersten selbst gebrauten „Zeigls“.

(cg / Videoreporter: Walter Beyerlein)