Parkstein: Vorbereitungen für Lavarockfestival laufen

Am 7. September steigt in Parkstein das sogenannte Lavarockfestival. 2 Bands werden dabei zu hören und zu sehen sein.

Die WiBand feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Ursprünglich sei ein Jubiläumskonzert angedacht gewesen, so Bandleader Christian Dietl. Doch daraus habe sich nun etwas mehr entwickelt. Als Headliner hätten sich jetzt „The Dire Straits Experience“ mit Musiklegend Chris White angekündigt.

Der Kontakt mit der Band, die in ganz Europa unterwegs ist, habe sich über die Agentur „Nord-Süd-Programm“ ergeben, so Ebentmanager Moritz Möller. „The Dire Straits-Experience“ dürfte dabei sehr viele Musik- und Rockbegeisterte nach Parkstein locken. Die Veranstalter rechnen immerhin mit rund 3.000 Besuchern des Festivals.

Karten zu 47 Euro für Erwachsene und 35 Euro für den ermäßigten Eintritt soll es ab dem 15. April in den bekannten Vorverkaufsstelle geben. (tb)