Parkstein: WITRON begrüßt 100 Auszubildende zum Start ins Berufsleben

Mit einer Rekordzahl an Auszubildenden hat das Parksteiner Logistikunternehmen WITRON das neue Ausbildungsjahr eingeläutet. 100 Lehrlinge starteten traditionell am ersten Werktag im September in 18 verschiedene Berufe. Unter anderem bildet WITRON in den Bereichen Metallbau, Lagerlogistik, Elektronik und Informatik aus. Insgesamt sind nun 267 Auszubildende am Standort in Parkstein beschäftigt. Personalchef Theo Zeitler betonte, dass besonders die praxisnahe Ausbildung und die enge Betreuung der Lehrlinge für WITRON wichtig seien. (awa)