Oberpfalz TV

Penzenreuth: Fässer lösen Feuerwehr-Großeinsatz aus

Der Fund von fünf Fässern in der Nähe vom Schwarzweiher bei Penzenreuth im Landkreis Neustadt/WN hat einen Feuerwehrgroßeinsatz ausgelöst. Ein Pilzsucher alarmierte am Samstagnachmittag die Polizei Eschenbach über den Fund. Wegen einer Aufschrift der US-Army auf den Fässern wurde zusammen mit Fachkräften des amerikanischen Militärs der Inhalt der Fässer als eine Art Bleichmittel identifiziert. Die Feuerwehr Kirchenthumbach barg die Fässer in voller Schutzmontur. Der ätzende Inhalt wird von der US-Army vorschriftsmäßig entsorgt. Aufgrund des Zustands und der Beschriftung der Fässer kann davon ausgegangen werden, dass die Fässer schon vor Jahren, wenn nicht sogar Jahrzehnten, beim Schwarzweiher widerrechtlich entsorgt wurden.
(ab / Videoreporter: Jürgen Masching)