Pfreimd: Unfall auf der A93 – eine Person schwer verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A93 heute Mittag ist eine Person schwer verletzt worden.

Ein LKW war nahezu ungebremst auf ein Sicherungsfahrzeug aufgefahren. Das sicherte das Mähfahrzeug vor ihm ab. Der LKW-Fahrer aus Tschechien hatte die beiden Fahrzeuge wohl zu spät bemerkt. Er wurde in dem Führerhaus eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Autobahn musste kurzzeitig in beide Richtungen voll gesperrt werden.

(eg/Videoreporter: Gustl Beer)