Pirk: Schüler machen mit beim Projekt „Ernährungshandwerker erleben“

Was möchte ich später einmal werden? – Diese Frage stellt sich irgendwann so gut wie jeder. Doch nur die wenigsten wissen nach dem Schulabschluss, in welche Berufsrichtung es für sie gehen soll. Um diesem Problem entgegen zu wirken, gibt es seit 2017 das Projekt „Ernährungshandwerker erleben – Ernährung macht Schule“. Diese Veranstaltung wurde vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regensburg ins Leben gerufen. Neben viel Spaß und leckerem Essen haben Schüler der Josef-Faltenbacher-Mittelschule einen sehr lehrreichen Einblick in den Beruf als Koch oder Köchin bekommen. (af)