Pittersberg: Bankette-Arbeiten auf B 85

Wegen eines Brandschadens am Brückenwerk, hervorgerufen durch den Brand eines mit Heuballen beladenen Wagens, bleibt die B 85 nördlich von Schwandorf weiter gesperrt.

Dadurch ist auch im Bereich des Pittersbergs ein vergleichsweise geringes Verkehrsaufkommen zu beobachten. Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach nutzt diese Gunst der Stunde und führt deshalb Bankette-Arbeiten durch. Die Bankette sollen befestigt werden, da sie an einigen Stellen, wie der Parkplatzausfahrten oder der Innenkurven, herausfallen.

Aus Gründen des Arbeitsschutzes muss die Fahrbahn von vier auf zwei Fahrstreifen reduziert werden. Die Arbeiten sollen binnen drei Wochen abgeschlossen werden. (ms)

Foto: Symbolbild