Oberpfalz TV

Plößberg: Tödlicher Verkehrsunfall

Ein 17-jähriger Kradfahrer ist heute morgen bei Plößberg im Landkreis Tirschenreuth ums Leben gekommen.

Der junge Mann aus dem Landkreis war gegen 6.30 Uhr vom Ortsteil Iglersreuth in Richtung Liebenstein unterwegs. Ein 23-Jähriger, der ebenfalls aus dem Landkreis Tirschenreuth stammt, wollte mit seinem VW Golf auch auf die Kreisstraße fahren. Beim Linksabbiegen übersah er den Zweiradfahrer. Der 17-Jährige wurde unter dem VW eingeklemmt und schwerst verletzt. Er verstarb noch am Unfallort.

Die Polizei bittet zum Beginn der Motorradsaison alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht im Straßenverkehr. Mit Präventionsmaßnahmen sucht das Polizeipräsidium Oberpfalz verstärkt den Kontakt zu Motorradfahrern, um dadurch bei Motorradfahrern ein entsprechendes Gefahrenbewusstsein zu schaffen. Entsprechende Kontrollen werden ab dem 8. April durchgeführt, unter anderem auch im Landkreis Schwandorf. (ms)