Poppenricht: Verkehrsunfall mit Anhänger, Alkohol und Überschlag

Verkehrsunfall mit Anhänger, Alkohol und Überschlag.

Ein 54-jähriger Amberger ist am Samstagmittag auf der Straße zwischen Poppenricht und Traßlberg mit seinem Audi und einem Anhänger unterwegs gewesen. Er kam von der Straße ab, das Fahrzeug samt Anhänger überschlug sich und landete im Straßengraben.

Der Fahrer und sein 67-jähriger Beifahrer konnten sich mit Hilfe von Passanten aus dem Fahrzeug befreien. Der Fahrer blieb unverletzt, der Beifahrer erlitt leichte Verletzungen.

Beim Fahrer wurde ein Alkoholwert von 0,7 Promille durch die Polizei ermittelt. Außerdem sei der Pkw-Anhänger nicht ordnungsgemäß beladen gewesen. Holzbretter, die rund drei Meter über die voll beladene Ladefläche ragten, seien ein Grund für den Unfall, so die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 1000 Euro.

(bg / Videoreporter: Alfred Brönner)