Oberpfalz TV

Pressath: Drei Personen bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen heute Morgen sind drei Personen zum Teil schwer verletzt worden. Eine 66-jährige aus dem Bereich Kulmain war auf der B299 in Richtung Pressath unterwegs. Beim links abbiegen übersah sie einen entgegenkommenden Audi. Durch die Wucht des Frontalzusammenstoßes wurden beide Fahrzeuge gegen zwei weitere Autos geschleudert. Die 66-jährige Unfallverursacherin und deren Beifahrerin wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die anderen Unfallbeteiligten wurden mittelschwer verletzt oder kamen mit einem Schock davon. Der Sachschaden beträgt rund 40.000 Euro.

(sd/Videoreporterin: Christina Röttenbacher)