Pressath: Einbruch in Kindergarten

In einen Kindergarten im Pressather Wald wurde eingebrochen. Am Freitagmorgen stellte eine Mitarbeiterin bei Arbeitsbeginn fest, dass ein Bürofenster des Gebäudes offen stand. Zunächst dachte sie, dass die Reinigungsfirma am Vorabend vergessen hatte das Fenster zu schließen. Beim Betreten des Kindergartens stellte sie jedoch fest, dass alle Büroschränke offen standen und offensichtlich durch unbekannte Täter durchwühlt worden waren.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.