Püchersreuth: Explosiver Fund mit Metalldetektor

Nicht schlecht gestaunt hat ein 29-jähriger Windischeschenbacher als er am Sonntagnachmittag mit seinem Metalldetektor im Bereich Baumgarten unterwegs war.

Er war eigentlich auf der Suche nach alten Münzen oder sonstigen Gegenständen. Doch als sein Detektor ausschlug, entdeckte er zwei Handgranaten aus dem zweiten Weltkrieg.

Die Entsorgung wurde durch das Sprengkommando aus Selb übernommen.

(vl)