Oberpfalz TV

Püchersreuth: Freie Wähler starten in den Wahlkampf

In 60 Tagen wird der 19. Deutsche Bundestag gewählt. Neben den großen Parteien wie CDU/CSU oder SPD stellen sich auch viele kleinere Parteien und Gruppierungen dem Votum der Wähler. So auch die Freien Wähler, eine Partei, die es nur in Bayern gibt und die bislang nur im Bayerischen Landtag sowie mit zwei Abgeordneten im EU-Parlament vertreten sind. Die Chancen für den Bundestag sind eher gering. Dennoch gehen die Freien Wähler hoffnungsvoll in den Wahlkampf. Das wurde gestern beim Auftakt im Bundeswahlkreis 235 Weiden deutlich.

Als Direktkandidat dieses Wahlkreises, der die Stadt Weiden sowie die Landkreise Neustadt/WN und Tirschenreuth umfasst, will Karl Meier in den Bundestag einziehen. Er will sich dabei unter anderem für regionale Arbeitsplätze, für eine Stärkung des regionalen Handwerks und eine Unterstützung der bäuerlichen Landwirtschaft einsetzen. (kh)