Radio Ramasuri punktet bei Funkanalyse Bayern

Die neusten Ergebnisse der Funkanalyse Bayern sind heute vorgestellt worden. Einen beeindruckenden Zuwachs kann Radio Ramasuri verbuchen.

Radio Ramasuri konnte seine Hörerzahlen sehr stark steigern. Nach den Ergebnissen der Funkanalyse Bayern hören 75.000 Menschen täglich Radio Ramasuri zuhören – im weitesten Hörerkreis 216.000 Menschen. Besonders punkten konnte der Sender außerdem mit seinem Programm. Ramasuri steht bei der regionalen Berichterstattung demnach unangefochten auf Platz eins.

Radio Galaxy Amberg/Weiden hat ebenfalls sehr gut abgeschnitten. Vor allem die Musikauswahl und die in Weiden live produzierte Morning-Show haben von den Stammhörern gute und sehr gute Noten bekommen.

(cg / Kamera: Reinhard Paintner)