Oberpfalz TV

Regensburg: Bürgerenergiepreis 2017

Für ihr ausgezeichnetes Engagement für die Umwelt wurden jetzt drei Impulsgeber mit dem Bürgerenergiepreis Oberpfalz 2017 geehrt: Das Johann-Michael-Fischer-Gymnasium in Burglengenfeld, die Familie Wilhelm aus Regensburg und die Klimajugend Schierling. Vielschichtige Experimente von Schülern sowie Lehrern des Gymnasiums beeindruckte die Jury des Preises ebenso wie der ganzheitliche Bau eines Sonnenhauses von Wolfgang Wilhelm und das hoch gesetzte Ziel der Klimajugend: 1.200 Tonnen CO-2 pro Jahr einzusparen. Bereits zum vierten Mal hat Bayernwerk gemeinsam mit der Regierung der Oberpfalz die insgesamt 10.000 Euro Preisgeld an die Gewinner übergeben. (aw)