Regensburg: Kulturausschuss des Bezirkstags Oberpfalz

Ein neues Konzept für das Freilandmuseum Oberpfalz. Das stand heute im Fokus des Kulturausschusses des Bezirkstags Oberpfalz.

Denn hier sollen die ersten Schritte gemacht werden in Richtung „FMO 2030“. Das Konzept sieht unter anderem vor, den Zeitraum, der in Neusath abgebildet wird, auf die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts zu erweitern. Damit aber nicht genug: Mit einer neuen Spielescheune und neuer Gastronomie soll das Freilandmuseum ein Ort des gesellschaftlichen Diskurses werden.

(vl / Videoreporter: Herbert Probst)