Reuth bei Erbendorf: Wieder Fleischabfälle illegal entsorgt

Zwischen dem 7. und 8. Januar sind Fleischabfälle in Reuth bei Erbendorf in einem Wald entsorgt worden. Fleischabfälle sind dort laut Polizeibericht schon häufiger unsachgemäß entsorgt worden. Im jetzigen Fall sind Knochen und Fleischreste eines Schweins entsorgt worden. Die Abfälle sind im Waldstück zwischen der B299 und dem Regenüberlaufbecken weggeworfen worden.

Die Polizei Kemnath ermittelt jetzt wegen Verstößen gegen die Speiseabfallverordnung und das Kreislaufwirtschaftsgesetz. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Alle sachdiendlichen Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kemnath unter 09642/9203-0 entgegen.