Oberpfalz TV

Rieden: Einbrecher in Ostbayernhalle

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in die Ostbayernhalle eingedrungen. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro, da neben einem Wertbehältnis auch Pferdezubehör aus einem Verkaufsstand entwendet worden sind.

Tatzeit war zwischen Freitag, 22:45 Uhr und Samstag, 09:30 Uhr. Die Täter drangen in die Räume der Turmstube ein und entwendeten dort ein Wertbehältnis, während sie einen weiteren Wertbehälter aufgebrochen und zurückgelassen haben. Danach bedienten sich die Täter noch an einem Verkaufsstand für Pferdezubehör und entwendeten dort diverse Artikel.

Der gesamte Diebstahlschaden liegt im mittleren fünfstelligen Eurobereich.

Die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise . Wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge zur fraglichen Zeit aufgefallen sind, soll sich bitte an die Polizei Amberg unter der Telefonnummer 09621/890-0 wenden.