Oberpfalz TV

Rieden/Sulzbach-Rosenberg: Wirbel um AfD-Parteiveranstaltung mit der kurdischen Türkin Leyla Bilge

Ihre Position hat die AfD in einer Wahlveranstaltung gestern Abend in Rieden dargelegt. Als Hauptrednerin sprach die kurdisch-türkische Menschenrechtsaktivistin Leyla Bilge. Ursprünglich war die Veranstaltung für Sulzbach-Rosenberg geplant, wurde aber vom Wirt kurzfristig abgesagt. SPD, Grüne, Linke, Jusos und „Sulzbach-Rosenberg hilft“ haben gestern dennoch in Sulzbach-Rosenberg gegen die AfD protestiert. Wie der AfD-Kreisvorsitzende Werner Meier ankündigte, wolle sich seine Partei nicht mit dem Platzverweis abfinden. Kommenden Dienstag um 19 Uhr sei am Luitpoldplatz in Sulzbach-Rosenberg eine Kundgebung mit Leyla Bilge geplant.

(dk / Videoreporter: Ingrid Probst / Alfred Brönner)