Oberpfalz TV

Sauerbachtal: Pappeln fällen aus Sicherheitsgründen

Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer. Der derzeit gesperrte Fuß- und Radweg an der Dr.-Killian-Str. in Weiden soll bis zum Beginn der Sommerferien wieder begehbar sein. Dort werden seit heute Morgen die abgestorbenen Pappeln gefällt, die ein Sicherheitsrisiko darstellen. Die Biber, die sich dort im Frühjahr angesiedelt hatten, haben die Pappeln am Rande des Weges angenagt und so zum absterben der Bäume beigetragen.

(dh / Videoreporter: Erich Kummer)