Schirmitz: Konkurrenz für den OTV-Wetterfrosch?

Das Projekt „Zeitung macht Schule“ ist diese Woche in die letzte Runde gegangen. Zu Besuch im OTV-Studio war die 4. Klasse der Grundschule Schirmitz. Sie informierten sich über die Arbeit bei OTV.

Thomas Bärthlein erzählte ihnen dabei, auf was Moderatoren und Redakteuer achten sollten: Kurze und verständliche Sätze, die richtige Betonung und Aussprache und vieles mehr waren dabei nur einige der Themen.

Im Unterricht soll alles noch einmal nachbesprochen werden. Eventuell wird noch ein Artikel über den OTV-Besuch verfasst. Diesen, so wurde uns versprochen, bekommen wir dann auf alle Fälle zugeschickt. (tb)