Oberpfalz TV

Schmidgaden: Polizei stellt 17 Schusswaffen sicher

Im Rahmen einer Verkehrskontrollstelle auf der A6 bei Schmidgaden hat die Verkehrspolizeiinspektion Amberg am Freitag zusammen mit Kräften des Zolls einen Pkw mit belgischer Zulassung kontrolliert. Die beiden Insassen des Fahrzeugs führten unerlaubt 17 Schusswaffen mit. Diese hatten die Beiden laut Polizeiangaben im östlichen Ausland erworben. Nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Amberg wurden die beiden Belgier beim zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt und anschließend inhaftiert. Die weiteren Ermittlungen werden von der VPI Amberg geführt.
(bg)