Oberpfalz TV

Schmidgaden: Räuberischer Weckdienst

Heute Morgen ist gegen 00:15 Uhr ein Fahrer aus seinem Fahrzeug gelockt und bestohlen worden. Ein bisher unbekannter Täter weckte den auf dem Parkplatz Stocker bei der A 6 einen in seinem Kleintransporter schlafenden Fahrer und sagte ihm, dass einer seiner Reifen defekt sei.
Der Fahrer, ein 62-jähriger Slowake, stieg allerdings nicht sofort aus seinem Kleintransporter aus. Der unbekannte Täter entfernte sich daraufhin. Kurz darauf stieg der 62-Jährige doch aus, um seine Reifen zu kontrollieren. Er entdeckte allerdings keine Beschädigung an seinen Reifen. Als er dann wieder Richtung Führerhaus ging, lief ein unbekannter Mann weg.
Der 62-Jährige stellte daraufhin fest, dass aus dem Führerhaus seine Geldbörse mit rund 200 Euro Bargeld und einer Tankkarte entwendet wurden.

(bg)