Oberpfalz TV

Schmidmühlen: Fischzug trägt Fasching zu Grabe

Schweigende Männer mit langen Gesichtern, Frack und Zylinder. Die Männer Schmidmühlens sind heute durch die Straßen gezogen. Der Fischzug – der älteste Brauch im Markt – bei dem der Weg von Wirtshaus zu Wirtshaus führt. Ursprünglich sollte mit dem Fischzug den übrig gebliebenen „Bierresten“ der Garaus gemacht werden. Heute sind es einfach großzügige Spenden der Wirte. Und da muss bzw. darf alles ausgetrunken werden. Am Ende wird dann der Fasching begraben.

(sd/Videoreporter: Alfred Brönner)