Schnaittenbach – Führung durch den Kräutergarten

Früher ein wild bewachsenes Grundstück, heute eine gepflegte Anlage: der Schnaittenbacher Kräutergarten. Von dessen Vielfalt konnten sich Gartenfreunde nun selbst überzeugen: Bei einer Führung durch den Kräutergarten haben sie Pflanzen wie den Strauchbasilikum, den Lemonysop und viele mehr zu sehen und riechen bekommen. Gärtnermeisterin Tanja Götz versorgte die Besucher mit hilfreichen Tipps zu den verschiedenen Heilpflanzen.
Und auch das Lachen ist nicht zu kurz gekommen bei der Führung: so hat beispielsweise das sogenannte „Schmeckerblattl“ seinen Namen einer besonderen Geschichte zu verdanken.

(jb/ Videoreporter: Gustl Beer)