Oberpfalz TV

Schnaittenbach: Tradition mit Moderne verbinden

Genau wie die Lederhose ist auch das Schuhplatteln schon lange mit Bayern verbunden – eine echte Tradition. Und auch noch heute können sich junge Menschen dafür begeistern. Und zwar nicht nur für die Lederhose, sondern auch für das Platteln. Wie etwa die Jungs des Neidaffer Plattlclubs.

2011 fing bei einer Kirwa in „Neidaff“ also in Neudorf bei Luhe im Landkreis Neustadt an der Waldnaab für den Jungs des Neidaffer Plattlclubs alles an. Aus dem einmaligen Auftritt der Kirwaburschen dort hat sich mittlerweile ein vollständiges Plattel-Programm entwickelt, mit dem die Jungs auch schon unter anderem in München aufgetreten sind. Das Besondere: Die Jungs wollen beweisen, dass Platteln auch heute noch zeitgemäß ist und verbinden die Tradtion mit der Moderne. Wir haben den Neidaffer Plattlclub bei einer Probe besucht. (nh)