Schnaittenbach: Wertvolle Brieftauben gestohlen

In Demenricht bei Schnaittenbach sind 75 Tauben im Wert von rund 15.000 Euro gestohlen worden. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gelangten die bislang unbekannten Täter wohl über eine an der Südwestseite befindliche Gartentüre auf das Grundstück des Taubenzüchters. Anschließend entwendeten sie aus dem unversperrten Taubenschlag 75 Brieftauben aus den Abteilen. Der Geschädigte Taubenzüchter vermutet laut Pressemitteilung der Polizeiinspektion Amberg sachkundige Täter, da lediglich aus den Abteilen mit wertvollem Besatz Tauben fehlen würden und zudem zum Abtransport der Tiere wohl die fachgerechten Behältnisse verwendet wurden, die ebenfalls im Taubenschlag standen.

Die Polizei wertet jetzt die gefundenen Spuren aus. Sie fand zudem Schuhspuren, die entlang der Bebauung in östliche Richtung verfolgt werden konnten und sich schließlich rund 50 Meter nach dem letzten Anwesen an der AS 26 verloren hatten. Dort hätten die Täter vermutlich ihr Auto abgestellt. Hinweise nimmt die PI Amberg unter 09621/890320 entgegen. (nh/Pressemitteilung PI Amberg)

Bild: Symbolbild