Schönhaid/Wiesau: 15.000 Euro Schaden bei Garagenbrand

Bei einem Garagenbrand bei Wiesau wurde gestern Nachmittag eine Person leicht verletzt. In einer Garage im Ortsteil Schönhaid war gegen 15:30 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei geht davon aus, dass ein technischer Defekt zum Brand geführt haben könnte. Bei dem Versuch, das Feuer selbst zu löschen, erlitt eine Bewohnerin des Anwesens eine leichte Rauchvergiftung. Die herbeigerufene Feuerwehr brachte den Brand schließlich schnell unter Kontrolle. Trotzdem entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro.

(eg/Videoreporter: Roland Wellenhöfer)