Schönlind: Bahnstrecke zwischen Neukirchen und Vilseck gesperrt

Die Deutsche Bahn saniert die Bahnstrecke zwischen Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg und Vilseck.

Die Maßnahme läuft noch bis zum 2. August. Über den aktuellen Stand der Sanierungsarbeiten wurde jetzt in Schönlind informiert. Insgesamt werden rund zehn Kilometer Gleis erneuert und der Bahndamm wird verbessert. Rund 31 Millionen Euro kostet die gesamte Maßnahme.
Während der Bauphase werden die Züge durch Busse ersetzt.

Für auftretende Beeinträchtigungen während dieser Zeit bittet die Deutsche Bahn um Verständnis bei den Anwohnern und Reisenden.

(bg / Videoreporter: Alfred Brönner)