Oberpfalz TV

Schönsee: Pascher – Die Nacht der langen Schatten

Eine Zeitreise an die bayerisch-böhmische Grenze der 20er Jahre. Der Pascherverein Schönseer Land e.V. hat seine Zuschauer in eine Zeit mitgenommen, in der das Paschern, also Schmuggeln zum Alltag gehörte. Das Freilichtspiel „Pascher – Die Nacht der langen Schatten“ am Eulenberg in Schönsee überzeugte mit tollen schauspielerischen Leistungen und einer herrlichen Kulisse.

(Videoreporterin: Ingrid Probst/se)