Oberpfalz TV

Schwandorf: 41-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall in Schwandorf-Dachelhofen ist am Donnerstag Mittag ein Mann schwer verletzt worden. Der 41-Jährige aus Schwandorf wurde auf dem Gelände des ehemaligen Klärwerks unter einer Radladerschaufel liegend und eingeklemmt gefunden. Schwerverletzt wurde er mit dem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht aber laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberpfalz nicht mehr.

Der Unfallhergang ist noch unbekannt. Derzeit führt die Kriminalpolizeiinspektion Amberg Ermittlungen. Der betreffende Radlader wurde sichergestellt.

(nh / Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberpfalz)