Schwandorf: 500. Geburt im Krankenhaus St. Barbara Schwandorf

Die Freude ist groß im St. Barbara Krankenhaus in Schwandorf. Der kleine Noel ist das 500. Kind, das hier in diesem Jahr zur Welt gekommen ist.

Und das ging wohl ziemlich rasant. Denn nicht einmal vier Stunden dauerte die Geburt. Noch dazu entschied sich Noel sogar zwölf Tage vor seinem errechneten Geburtstermin dazu, das Licht der Welt zu erblicken.

Um 17:53 Uhr durfte das Ehepaar Hildebrand aus Oberviechtach ihren Noel dann das erste Mal in den Armen halten.

Die Glückwünsche ließen natürlich nicht lange auf sich warten. Neben Geschäftsführer Dr. Martin Baumann und der Leitenden Oberärztin Barbara Knortz reihten sich auch Stationsleitung Ute Hilpert und Kinderkrankenschwester Nicole Schwarz in die Reihe der Gratulanten ein. (awa)