Schwandorf: Barrierefreies Lernen in Bayern

Die Barrieren in Klassenzimmern und auch in den Köpfen beseitigen. Darum ging es bei einer Aktion der Mädchenrealschule St. Josef in Schwandorf. Dafür hat Bayerns Sozialministerin Emilia Müller der Schule das Signet „Bayern barrierefrei – Wir sind dabei“ überreicht. Die Mädchen der achten Klasse hatten die Möglichkeit, ein Praktikum in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung, einem Altenheim oder einer anderen sozialen Einrichtung zu machen. Aber auch bauliche Barrieren wurde beseitigt, wie durch den Einbau eines Aufzugs oder einer Behindertentoilette.

(jb / Videoreporterin: Ingrid Probst)