Schwandorf: Digitaler Stadtball via Livestream

Es hätte ein beschwingter Ballabend werden sollen, doch aufgrund der aktuellen Situation musste die Stadt Schwandorf ihren beliebten Stadtball am kommenden Samstag absagen. Das Organisationsteam hat sich nun aber in Kooperation mit der Tanzschule Theuerl und der Veranstaltungstechnik SpotBox aus Schwandorf ein Konzept überlegt, mit dem die Schwandorfer und alle Interessierten trotzdem das Tanzbein schwingen können: Über einen Livestream gelangt die Musik von DJ Stefan Theuerl aus der Tanzschule Theuerl nach Hause in die Wohnzimmer der Gäste.

Die Schwandorfer sind dazu eingeladen, zu Hause etwas Platz zu schaffen, sich vielleicht sogar in Schale zu werfen und beim Tanzen mit dem Partner oder der Partnerin eine schöne Zeit zu verbringen.

(Johannes Lohrer vom Tourismusbüro)

Am Samstag, den 25.04.2020 ab 19:00 Uhr – dem Tag des vormals geplanten Stadtballs – wird der Livestream offiziell beginnen. Über folgenden Link gelangt man zum Online-Event: www.schwandorf.de/Kultur-Tourismus/stadtball-livestream

Gäste, die im Tourismusbüro bereits Karten für den Stadtball gekauft haben, werden gebeten, sich telefonisch unter Tel. 09431/ 45-550 zu melden. Die Erstattung der Tickets erfolgt dann nach vorheriger Terminabsprache mit dem Tourismusbüro.

 

(Bildquelle: Stadt Schwandorf, Dietmar Zwick: Ein Bild des Balls im vergangenen Jahr)