Schwandorf: Fantasy-Thriller

Für viele Menschen ist Lesen eine Tätigkeit, die zur inneren Ruhe verhilft. Man bekommt Abstand vom stressigen Alltag und schlüpft in eine ganz neue Welt. Die einen mögen es romantisch, die anderen lieber gruselig oder abenteuerlich. Nun hat eine Schwandorferin einen Fantasy-Thriller geschrieben. Die Schwandorferin Dagmar Albrecht schreibt bereits seit vielen Jahren an ihren Büchern. Nun kommt der erste Band einer Trilogie auf den Markt.

Die Geschichte „Emily- Das Herz eines Königs“ spielt sich im Vatikan ab. Hier kommt die junge Emily auf die Welt und steht eigentlich unter dem Schutz des Papstes. Doch sie wird entführt, verwandelt und versklavt. Und nur der Auserwählte kann sie und auch die Welt retten…

(tt)