Oberpfalz TV

Schwandorf: Geldausgabeautomat aus Verbrauchermarkt gestohlen

Bislang unbekannte Täter durchbrachen mit einem Fahrzeug die Eingangstüre eines Verbrauchermarktes Am Brunnfeld, rissen mit brachialer Gewalt den Bankautomaten aus der Bodenverankerung heraus und nahmen ihn mit.

Am 12.05.2017, gegen 01.30 Uhr, steuerten unbekannte Täter mit einem bislang unbekannten Fahrzeug durch die gläserne Eingangstüre des Verbrauchermarktes. Dabei fuhren sie noch ca. 25 Meter in die Passage hinein und gingen unter massiver Gewaltanwendung den darin befindlichen Geldausgabeautomaten an. Sie rissen ihn aus der Bodenverschraubung heraus und nahmen ihn ihm Fahrzeug mit.

Die sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen, an denen mehrere Streifenfahrzeuge und ein Polizeihubschrauber beteiligt waren, erbrachten keinen Erfolg.

Die Einbrecher verursachten am Verbrauchermarkt einen Schaden in Höhe von mindestens 25.000 Euro. Der genaue Entwendungsschaden steht noch nicht fest, dürfte sich aber in Höhe von mehreren Tausend Euro bewegen.

Die Kripo Amberg hat die Ermittlungen vor Ort übernommen und nahm verschiedene Tatortspuren auf. Sie bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 09621/890-0.

(Quelle: Pressemitteilung der Kriminalpolizeiinspektion Amberg vom 12.05.2017)