Oberpfalz TV

Schwandorf: Grablichtautomat aufgebrochen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag bemerkte ein Anwohner, dass es auf einem Friedhof in Schwandorf sehr lebendig zuging. Beunruhigt wegen des Lärms rief er die Polizei. Die traf vor dem Friedhof zwei Männer an, die auf einer Bank saßen und behaupteten, sie hätten sich nur auf eine Zigarette hier getroffen. Allerdings lag neben ihnen auf der Bank Aufbruchswerkzeug.

Schließlich entdeckten die Polizisten, dass die beiden Männer den Grablichautomaten am Friedhof aufgebrochen hatten. Entwendet hatten sie nichts, es entstand allerdings ein Schaden von etwa 1000 Euro. In dem Rucksack der Männer befanden sich außerdem Gegenstände, die auf weitere Straftaten hindeuteten. Die beiden Männer wurden festgenommen, aber nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder freigelassen. (eg)