Oberpfalz TV

Schwandorf: Graffiti-Kunst auf der Fernwärmeversorgungszentrale

Die Fernwärmeversorgungszentrale in Schwandorf hat eine neue Außenfassade. Graffiti-Künstler Markus Raab hat dort künstlerische Akzente an der Frontseite der Versorgungszentrale in der Senefelder Straße gesetzt. Zu sehen ist Alois Senefelder. Er ist der Begründer der modernen Lithographie. Für die Umsetzung sollen rund 4000 Euro veranschlagt worden sein. Raab war bereits für die farbliche Gestaltung der Zentrale am ZMS-Gelände verantwortlich.

(dk/ Videoreporterin: Ingrid Probst)