Schwandorf: Gute Vorsätze beim Jahresempfang

Gute Vorsätze fürs neue Jahr: Beim Jahresempfang der Stadt Schwandorf präsentierte Oberbürgermeister Andreas Feller Pläne und Vorhaben für das Jahr 2018.

Erstmals kamen dafür Vertreter der Wirtschaft,Vereine und Verbände im KMK-Saal der Oberpfalzhalle Schwandorf zusammen.

Große Vorhaben stehen vor allem im Hoch- und Tiefbaubereich an: Im Mai beginnen die Umbauarbeiten der Friedrich-Ebert-Straße vom Marktplatz bis zum Wendelinplatz. Zudem soll die Lindenschule generalsaniert werden.

Im Freizeitbereich ist das erste Street Food Festival, sowie Open Air Filmnächte mit Funk-Kopfhörern geplant. Wie schon im vergangen Jahr soll es insgesamt mehr als 1000 Veranstaltungen geben.

Viele der anstehenden Projekte wurden von Bürgern initiiert. Der Jahresempfang bot nun eine weitere Gelegenheit für die Bürger und Vereinsmitglieder miteinander und mit den Politikern ins Gespräch zu kommen. (mb)