Schwandorf: Heimatgeschichte am Blasturm

„Kunz & Konsorten“ – unter diesem Titel ist in Schwandorf Heimatgeschichte lebendig gemacht worden. Drei Tage lang wurden Schauspielszenen beim Blasturm aufgeführt. Gezeigt wurden unterschiedliche Lebensstationen von Konrad Max Kunz. Der berühmte Schwandorfer Sohn ist der Komponist der Bayernhymne. Das Schauspiel beruht auf wahren Begebenheiten und wurde von Schwandorfer Schauspielern aus verschiedenen Theatergruppen aufgeführt.

(bg / Videoreporterin: Ingrid Probst)