Schwandorf: Kaminkehrer zwischen Tradition und Moderne

Der Landesverband des Bayerischen Kaminkehrerhandwerks tagte in Schwandorf. Oberbürgermeister Andreas Feller und Peter Wilhelm, Obermeister der Kaminkehrer-Innung Oberpfalz, eröffneten gemeinsam die zugehörige Begleitmesse. Diese beschäftigt sich mit Themen wie Energie und Brandschutzsicherheit und ist deshalb nicht nur für Kaminkehrer interessant. Im Rahmen des Landesverbandstages wurde auch mit Fachvorträgen und Festen ein umfangreiches Programm geboten.

Seit der Gründung der Innung vor 112 Jahren hat sich die Arbeit der Kaminkehrer gewandelt. So gehen die Aufgaben eines Schornsteinfegers in der heutigen Zeit weit über das bloße Kamin kehren hinaus. Den neuen Aufgaben widmet sich auch das Motto des 96. Landesverbandstages: „Ihre Sicherheit, unser Auftrag“.

(ak)