Schwandorf: Karin Frankerl soll OB-Kandidatin der SPD werden

Karin Frankerl will Oberbürgermeisterin von Schwandorf werden. Der SPD Stadtverband und die Stadtratsfraktion haben sie jetzt als OB-Kandidatin vorgestellt.

Die 53-jährige Verwaltungsfachangestellte ist seit 2006 in der SPD und seit 2014 Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen.
Frankerl wolle ihre Heimatstadt mit guten Ideen voranbringen. Unter anderem sieht sie Handlungsbedarf beim barrierefreien Ausbau des Bahnhofs.

Karin Frankerl muss noch als OB-Kandidatin in der Mitgliederversammlung der Schwandorfer SPD bestätigt werden.

(bg / Videoreporter: Herbert Probst)